Wie man Kryptowährungen verwaltet und kauft

Veröffentlicht am

6. Apr. 2020

Wenn du neu in der Welt der Kryptowährungen bist, mach dir keine Sorgen! Wir sind hier, um dich bei der Verwaltung und dem Kauf von Kryptowährungen auf einfache und sichere Weise zu unterstützen. Finde heraus, wo du Kryptowährungen kaufen kannst, wie du sie kaufen kannst und wie du deine Kryptowährungen sicher verwahren kannst, indem du die besten Praktiken der Branche anwendest.

Wichtige Informationen

  • Du kannst Kryptowährungen von Krypto Börsen kaufen, in der Regel per Überweisung oder Kreditkartenzahlung
  • Sicherheit steht an erster Stelle, überprüfe immer, ob die von dir verwendete Börse sicher und legitim ist
  • Speichere einen Betrag zum Ausgeben von Kryptowährungen in einer praktischen, leicht zugänglichen Wallet, auch “Hot Wallet” genannt, damit du deine Kryptowährungen sofort verwenden kannst
  • Bewahre den Großteil deiner Kryptowährungen in einer sogenannten "Cold Wallet" auf, damit du sie nicht verlierst

Wo kann ich Kryptowährungen kaufen?

In der Regel kannst du Kryptowährungen an so genannten Exchanges (im Deutschen Börsen) kaufen, von denen die meisten online funktionieren. Tauschbörsen ermöglichen es den Benutzern, Vermögenswerte wie Fiat-Geld (wie US-Dollar oder Euro) gegen Kryptowährungen zu tauschen und umgekehrt.

Wie kann ich Kryptowährungen kaufen?

Gegenwärtig kannst du bei den meisten Börsen Kryptowährungen per Banküberweisung und/oder Kreditkarte kaufen.
Unabhängig davon, ob du eine Banküberweisung oder eine Kreditkarte verwendest, musst du im Allgemeinen zuerst ein Konto mit der Börse einrichten und die Verifizierung (im Englischen Know Your Customer oder auch KYC) durchführen.

Kryptowährungen mit Banküberweisung kaufen

Bei Überweisungen würdest du dann das Fiat-Geld auf das Bankkonto der Börse überweisen, um dein Konto aufzuladen. Dies kann einige Arbeitstage dauern. Sobald das Geld bearbeitet wurde, kannst du es für den Kauf von Kryptowährungen in der Börse verwenden.

Kryptowährungen mit Kreditkarte kaufen

Beim Kauf mit Kreditkarte musst du deine Kreditkartendaten eingeben und den Kauf autorisieren, ähnlich wie beim Kauf in einem Onlineshop. Der Vorteil der Verwendung einer Kreditkarte ist, dass du sofort Kryptowährungen kaufen kannst, ohne einige Arbeitstage auf die Überweisung des Geldes warten zu müssen. In der Regel wird jedoch eine zusätzliche Kartengebühr für diesen Komfort erhoben.

Sicherheit geht beim Kauf von Krypto vor

Achte beim Kauf von Kryptowährungen immer darauf, dass du dies auf einer legitimen und vertrauenswürdigen Börse tust. Du kannst dies überprüfen, indem du Online-Bewertungen nachschlägst und indem du nach offiziellen Unternehmenslizenzen suchst.

Wenn du in Europa ansässig bist, kannst du Bitcoin direkt über die TenX App mit ein paar wenigen Fingertipps erwerben. Mit der E-Geld Lizenz, die von der liechtensteinischen Finanzmarktaufsicht im Jahr 2019 erteilt wurde, ist TenX in der Lage, auf regulierte und vorschriftsmäßige Weise auf den EU- und EWR-Märkten zu operieren.

Wie kann ich Kryptowährungen speichern?

Kryptowährungen sind die ersten digitalen Währungen, die du auch wirklich und vollständig besitzen kannst. Mit Kryptowährungen hast du die volle Kontrolle über dein Geld. Aus diesem Grund hast du auch die Verantwortung, deine Kryptowährungen sicher aufzubewahren.

Es wird empfohlen, dass du deine Kryptowährungen sowohl in einer Hot Wallet als auch in einer Cold Wallet aufbewahrst.

Speichere deine Kryptowährungen die du ausgeben möchtest in einer Hot Wallet

Aus Gründen der Bequemlichkeit und der einfachen Handhabung solltest du eine gewisse Menge an Kryptowährungen in einer Hot Wallet aufbewahren, damit du sie bei Bedarf leicht ausgeben kannst.

Wir von TenX empfehlen daher, gerade genug Krypto in deiner TenX Wallet zu speichern, um eine Woche lang mit deiner TenX Visa® Karte Sachen bezahlen zu können. Du kannst deine Wallet immer dann aufladen, wenn sie knapp wird, da für die Einzahlung oder Speicherung von Kryptowährungen bei TenX keine Gebühren anfallen.

Beachten, dass dein Guthaben an Kryptowährungen beim Umtausch auch in Hot Wallets aufbewahrt wird, und dass es dort nach den besten Praktiken nicht langfristig aufbewahrt werden sollte.

Die Mehrheit deiner Kryptowährungen in einer Cold Wallet aufbewahren

Eine Cold Wallet ist die sicherste Art der Aufbewahrung von Kryptowährungen, und daher empfehlen wir dir, den Großteil deiner Kryptowährungen in einer Cold Wallet aufzubewahren.

Bist du daran interessiert, mehr darüber zu erfahren, wie du deine Cold Wallet einrichten kannst? Bist du verwirrt über die Unterschiede zwischen einer Hot Wallet und einer Cold Wallet? Lies den ultimativen Leitfaden für Anfänger zur Aufbewahrung von Kryptowährungen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Kauf von Kryptowährungen über TenX

Bist du bereit deine ersten Bitcoin zu kaufen? (Die App ist in Deutsch verfügbar, lasse dich nicht von den Bildern irritieren)

  1. Tippe auf die Schaltfläche Kaufen auf der Startseite der TenX App. Buy bitcoin on TenX step 1
  2. Kaufe sofort bis zu 50 EUR BTC, oder führe eine vollständige Konto Verifizierung durch, um bis zu 500 EUR/Monat zu kaufen. Buy bitcoin using TenX step 2
  3. Gebe den Betrag, den du kaufen möchtest, ein. Buy bitcoin using TenX step 3
  4. Vollständige Zahlung und sofortiger Erhalt deiner Bitcoin