Media Kit

Für spezielle Anfragen, kontaktiere uns bitte unter: press@tenx.tech

Lade dir unser Media Kit herunter

Diese Medien-Assets sollten verwendet werden, um das Image von TenX zu erhalten, wenn TenX online oder in den Druckmedien erwähnt wird. Verwenden Sie bitte keine anderen Grafiken von unserer Website oder von externen Websites ohne unsere Genehmigung. Deuten Sie bitte kein Sponsoring und keine Unterstützung durch TenX bzw. keine Verbindung mit TenX an.
Logo und Branding
Herunterladen
Produktbilder
Herunterladen
Fotos der Co-Founder
Herunterladen

Unsere Firma

TenX ist eine Blockchain-Firma aus Singapur, die Kryptowährungen bereitstellt, die jederzeit und überall sofert verwendet werden können. Wir bieten Menschen die Möglichkeit, ihre digitalen Assets bequem im Alltagsleben zu verwenden.
Das TenX-Bezahlsystem umfasst eine Mobile Wallet, die mit verschiedenen Kryptowährungen gefüllt werden kann (verfügbar auf iOS und Android), und eine Debitkarte/Prepaid-Karte von TenX, die nach ihrer Einführung in fast 200 Ländern an über 42 Millionen Orten online und offline verwendet werden kann.
Das TenX-Bezahlsystem umfasst eine Mobile Wallet, die mit verschiedenen Kryptowährungen gefüllt werden kann (verfügbar auf iOS und Android), und eine Debitkarte/Prepaid-Karte von TenX, die nach ihrer Einführung in fast 200 Ländern an über 42 Millionen Orten online und offline verwendet werden kann.
Gegründet im Jahr 2015
TenX wurde im Juni 2015 gegründet. Der Name der Firma zu diesem Zeitpunkt war OneBit, da wir uns damals nur auf Bitcoin konzentrierten. Unsere Mitbegründer glauben, dass die Blockchain und die Kryptowährung die Bezahlform der Zukunft sind. Sie gründeten die Firma mit der Absicht, Assets in der Blockchain zu haben, die nicht nur den Industrie-Insidern zur Verfügung stehen, sondern allen Menschen in der Welt.
Unterstützung von Paypal im Jahr 2016
Wir erhielten unsere erste externe Investition im Jahre 2016. Dieses Jahr ist auch der Zeitpunkt, an dem Paypal begonnen hat, die Firma zu unterstützen, um ihr weiteres Wachstum zu ermöglichen. Wir änderten den Firmennamen auf TenX – ein Name, der darauf hinweist, dass wir nicht mehr jeweils um „ein Bit“ wachsen wollten, sondern um „10x“ – also auf ein zehn Mal so schnelles Wachstum, indem wir den gesamten Bereich der Kryptowährungen abdecken.
Launch der TenX Visa Karte in 2017
2017 war das Jahr in dem wir zum ersten mal die TenX Visa Karte veröffentlicht haben. Wir haben im Juli 2017 den ersten Schwung zu unserer Community schicken können, jedoch kam uns der Herausgeber der Visa Karten in die Quere, welcher im Januar 2018 aus Gründen, die nicht im Zusammenhang mit unserer Arbeit standen, die Zusammenarbeit mit Visa beendete. Im Januar 2019 gab es den Relaunch der TenX Visa Karte.

Infos zu den TenX-Co-Foundern

Toby Hoenisch
Co-Founder & CEO
Paul Kittiwongsunthorn
Co-Founder and CDO
Michael Sperk
Co-Founder and Engineering Lead